Erstes Training unter Thorsten Fink

Der neue Cheftrainer des FK Austria Wien bei Viola TV über den Auftakt, Ziele und seine ersten Eindrücke.

 

 

Verabschiedung von 7 Spielern

Am Sonntag verabschiedet die Wiener Austria im letzten Heimspiel der Saison gegen Salzburg sieben Spieler.
 
Wie Sportdirektor Franz Wohlfahrt bestätigt, sind dies Manuel Ortlechner, Daniel Royer, Heinz Lindner, Florian Mader, James Holland, Christian Ramsebner, Sascha Horvath.
Quelle: laola1.at
 

Thorsten Fink wird Austria Trainer

Dem FK Austria Wien ist bei seiner Trainersuche ein großer Coup gelungen! Der Deutsche Thorsten Fink wird ab der kommenden Saison das Amt des Cheftrainers übernehmen, erhält einen Vertrag über zwei Jahre mit Option auf eine weitere Saison auf Seiten der Austria.
 
„Wir freuen uns sehr, dass es uns gelungen ist, Fußballfachmann Thorsten Fink, der von vielen namhaften Mannschaften umworben und kontaktiert wurde, für den FK Austria Wien zu gewinnen. Die Bestellung der Trainer-Position war eine große Herausforderung für alle im Klub, denn sie ist eine der strategisch wichtigsten von allen. Somit wollten wir auch in Ruhe suchen und die beste Lösung für die Wiener Austria finden", sagt Sportdirektor Franz Wohlfahrt.
Quelle: www.fk-austria.at

Pressestimmen zur Verpflichtung:

 
Kurier.at "Austria Wien bestätigt: Fink neuer Cheftrainer"
 
Laola1.at "Fink ist der neue Austria-Trainer"
 
ORF.at "Fink wird neuer Austria Trainer"
 
Sportnet.at: "Fink hat keine Angst vor dem Trainer-Friedhof"